News

VERWO Stifti im Europapark Rust

Am 16. bis 17. September 2016 hat die VERWO Stifti mit 13 Lernenden einen Ausflug in den Europapark unternommen. Markus Kistler, der Leiter Berufsbildung und Claudia Chiarello haben sie dabei begleitet. Die Lernenden selbst haben während des Ausfluges Fotos gemacht und danach den fortfolgenden Bericht verfasst.

Um 10 Uhr fuhr der Bus vom Hauptsitz Reichenburg ab und traf um 11 Uhr am Produktionsstandort Spreitenbach ein, um die Lernenden aus Spreitenbach abzuholen. Nach einem Rundgang in der Produktion durch Siro Portmann bekamen wir zum Mittagessen leckere Sandwiches, um gestärkt die Reise Richtung Rust zum Europapark anzutreten. Durch Musik und gute Gespräche verging die Zeit wie im Flug.

Als wir um 14 Uhr beim Hotel Colosseo ankamen, checkten wir direkt ein, damit wir schnellstmöglich unsere Zimmer und den Park besuchen konnten. In Gruppen aufgeteilt haben wir den Park inspiziert und diverse Achterbahnen auf Herz und Nieren getestet. Die Zeit verging wie im Flug, so trafen wir uns wieder mit allen anderen vor dem Hotel und gingen gemeinsam zum Restaurant Don Quichotte zum Abendessen. Das Essen hat uns sehr geschmeckt und die Stimmung war ausgelassen. Nach dem Essen, konnten wir uns wieder frei im Hotel bewegen. Die einen gingen ins Zimmer und die anderen besuchten die Hausbar im Hotel Colosseo bis in die späten Abendstunden.Ein toller erster Tag war nun schon leider vorbei.

Am Morgen des zweiten Tages checkten wir aus und machten mit den ganzen VERWO Lernenden ein Gruppenfoto. Alle Lernenden rannten danach so schnell sie konnten in den Park, um die tollen Bahnen nochmal zu geniessen, das Wetter hat auch gut mitgemacht. Um 17 Uhr war Treffpunkt bei der Wasserbahn Atlantika. Als wir uns versammelten, gingen wir auch schon mit dem Gepäck zum Fahrzeug und fuhren los. Die Fahrt war wieder sehr angenehm und die Stimmung einwenig gedrückt, da der Ausflug schon bald zu Ende war. In Spreitenbach angekommen verabschiedeten wir uns von einem Teil der Lernenden und traten das letzte Stück der Heimreise nach Reichenburg an.

Der Ausflug war durch die Achterbahnen sehr aufregend und wir haben uns sehr gefreut, dass wir viele neue Lernende kennenlernen durften. Wir hoffen, dass die VERWO Stifti in naher Zukunft noch so etwas veranstalten werden.