News

Beck AG - Metallico: Gedrückte Pflanzengefässe aus Metall

VERWO liefert seit 2014 mehrere tausend Pflanzengefässe an die Beck AG. Im Zentrum der Produktion steht die Metallico-Produktefamilie, welche höchste Ansprüche an Qualität und Ästhetik stellt.

Vor wenigen Jahren entwickelte die Beck AG in enger Zusammenarbeit mit VERWO die Marke «Metallico». Das Ziel des Projekts war es, hochwertige metallische Pflanzengefässe herzustellen, die sowohl rostfrei und winterhart sind als auch Design und Natur verbinden.

Für die Herstellung der Metallico-Produkte führt die VERWO verschiedene Umformprozesse aus. Die runden Gefässe werden mit Drücken und die eckigen Gefässe mit Abkanten in Form gebracht. Darüber hinaus kommen bei der Metallico-Produktelinie das Laserschneiden, Schweissen, Beschichten und Isolieren zum Einsatz. Für Siro Portmann, Produktionsleiter Umformtechnologie und Verkaufssupport bei VERWO, ist jedes Gefäss ein Meisterwerk: 
«Mit viel Know-how bringen wir die Materialien in Bezug auf deren Elastizität an ihre Grenzen. Metallico-Gefässe sind perfekt proportioniert und sorgen täglich für Ästhetik. Das ist vor allem dem «goldenen Schnitt», nach dem wir in der Produktion arbeiten, zu verdanken.»

 

Markus Beck, Inhaber der Beck AG

Die Beck AG ist eine schweizweit tätige Handelsfirma für den Gärtnereibedarf. Das Familienunternehmen beliefert Gartenbauer, Gärtnereien und Gartencenter mit verschiedensten Artikeln. Als Mitinhaber der Beck AG ist Markus Beck im stetigen Kontakt mit VERWO, um neue innovative Produkte zu entwickeln.

Herr Beck, wie hat sich die Metallico-Produktelinie entwickelt? 
Mittlerweile ist aus «Metallico» eine sehr erfolgreiche Produktefamilie geworden. Die Metallico-Pflanzengefässe setzen Trends und verkörpern Schweizer Qualität in Kombination mit Lifestyle.

Wann konnte Sie die VERWO von ihrer Kompetenz überzeugen?
Im Jahr 2013 lernten wir Bruno Vogelsang kennen. Nach ein paar Gesprächen merkten wir, dass VERWO eine sehr kompetente und lösungsorientierte Firma ist. Unsere Ideen wurden sehr rasch umgesetzt. So konnten wir die entstandenen Produkte schnell und erfolgreich in den Markt einführen.

Was ist das schönste an der Zusammenarbeit mit VERWO? 
Dass wir seit Beginn wie eine Familie funktionieren.