News

Änderung im Bereich Entsorgungssysteme

In den letzten Jahren ist VERWO sehr stark gewachsen und hat sich vorwiegend in der Herstellung von Komponenten und hochtechnologisierten Systemen für die anspruchsvolle Industrie etabliert.

Sie wird sich künftig mit ihren 375 Mitarbeitenden noch gezielter auf dieses Kernbusiness konzentrieren und hat sich deshalb für eine Strategieanpassung entschieden:

  • Die Aktivitäten im Bereich «Container» werden in die neu gegründete Firma VERCON ausgelagert. Die seit Jahrzehnten bewährten Stahlcontainer, Kunststoffcontainer und Dienstleistungen bleiben unverändert verfügbar. Die vereinbarten Konditionen und Herr Marco Rotondi m.rotondi@verwo.com +41 415 84 42 als Ansprechperson bleiben bis auf Weiteres bestehen. Wir bitten Sie, Ihre Anfragen und Bestellungen weiterhin an VERWO zu richten bis wir Sie erneut informieren.
  • Der Vertrieb der Recyclingstationen und Abfallbehälter wird von der Partnerfirma rund ums grün übernommen. Insbesondere betrifft dies die Schweizweit bekannte HELVETIAbin Produktefamilie sowie alle weiteren Produkte und Zubehör dieses Segments. Als Ansprechpartner stehen Herr Tobias Gerber info@rundumsgruen.ch +41 44 948 24 24 und Herr Torsten Hartmann info@clean-city.ch +41 44 948 24 24 ab 1. Oktober 2018 sehr gerne zur Verfügung. Die Entwicklung und die Produktion bleibt bei VERWO. 

Der bisherige Leiter des Bereiches Entsorgungssysteme, Herr Benjamin Gsell, hat sich bereits vor der Neuausrichtung entschieden, die VERWO zu verlassen um sich einer neuen Herausforderung zu stellen. Wir danken Herr Gsell für die äusserst geschätzte und sehr erfolgreich geleistete Arbeit.

Die oben erwähnten Ansprechpartner freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme und eine weiterhin partnerschaftliche Zusammenarbeit. 

Ihr VERWO Team