Qualitätsprüfung

Schweizer Qualität für perfekte Ergebnisse

Dank neuesten 3D-Koordinaten-Messmaschinen messen VERWO Mitarbeitende die produzierten Werkstücke auf rund 0,005 Millimeter genau aus. Erststückprüfungen, Zwischenprüfungen, Endkontrollen, Erstmusterprüfberichte, Protokollierungen, Umstempelungen von Materialien, Dichtheitsprüfungen, visuelle Prüfungen, zerstörungsfreie Prüfungen und vieles mehr gehört zu den Aufgaben der Qualitätsprüfung und Messtechnik von VERWO.

Schnelles, intuitives und hochpräzises 3D-Scannen

Trackingcamera und Handscanner ermöglichen den Mitarbeitenden der Landolt Engineering AG die schnelle und einfache Erfassung von 3D-Daten diverser Objekte. Die hohe Scangeschwindigkeit des handgeführten Laserscanners und das bis zu 35 m3 Trackingvolumen bieten grösstmögliche Bewegungsfreiheit für einen effizienten Messablauf.